Vereinsadresse:

Schweizerischer Aerophilatelisten-Verein (SAV)

René Koller, Präsident

Engelstrasse 3

8004 Zürich

Nachwuchswerbung 

 

Lieber junger Briefmarkensammler

 

Ein Aerophilatelist beschäftigt sich mit Postsendungen, welche mit Luftfahrzeugen (zum Beispiel Luftschiffe oder Flugzeuge) befördert wurden. Diese Beförderungsart nennt man Luftpost oder Flugpost.

 

Dich interessiert alles rund um das Fliegen. Von den Flugpionieren bis zur Solare Impuls, dem ersten Flugzeug, welches mit Solarenergie betrieben rund um die Welt geflogen ist. Darüber gibt es zur Erinnerung Briefmarken und Stempel auf Briefen zu finden. Sammle deine Favoriten und die Geschichten dazu.

 

Für das Sammeln von Briefmarken gibt es verschiedene, wichtige Punkte zu beachten. Darüber findest du alles auf der Webseite www.briefmarkensammeln.ch. Es gibt zum Beispiel wichtige Tipps über das Sortieren, Ablösen, Einordnen von Briefmarken und vieles mehr.

 

Zum Beispiel findet du eine kurze Erklärung über das Briefmarkensammeln:

Was man unter Philatelie versteht, was traditionelles Sammeln ist und was speziell Aerophilatelie bedeutet.

 

Wenn du Fragen zum Briefmarkensammeln hast, dann schreibe mir ein E-Mail.

  

Herzliche Grüsse

Adelheid Gubser adelheid.gubser@hispeed.ch

 

Flugpostbelege sammeln 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Auszeichnungen Jugendarbeit

HORGAPHIL'21 Nationale Briefmarkenausstellung der Stufe II und

Tag der Briefmarke (25.-27.11.2021)

Aus der Jugendgruppe des Philatelistenvereins Rapperswil-Jona mit ihren thematischen Sammlungen erhielt:

  • Jan Siegentaler "Postgeschichtliche Sammlung über Lichtensteig" Gold,
  • Finn Mannhart "Vielfältige Schweiz" Grossvermeil,
  • Lara Ziegler "Die Schweiz" Vermeil,
  • Nico Galli "Fische" Silber,
  • Alessio Sena "Schienenverkehr" Silber.

Finn Mannhart, Alessio Senna, Adelheid Gubser,
Lara Ziegler, Jan Siegentaler, 
(Nico Galli fehlt)

(von links nach rechts)

Preisverleihung der Jugendjury:

Christina Rölli und Ruedi Brand


Hohe Auszeichnungen für die Jugendphilatelie

Adelheid Gubser führte ihre Jugendgruppe einmal mehr zu einem vollen Erfolg an der Ausstellung der Horgaphil'21. Herzliche Gratulation!

C.G. Internationaler Förderpreis Philatelie 2019

Anerkennung für das Team

www.briefmarkensammeln.ch

 

Die öffentliche Preisverleihung des 7. CG-Awards fand am 28. November auf der MonacoPhil 2019 statt. Adelheid Gubser übernahm die AWARDS für ihr Team. Der "C.G. Internationale Förderpreis Philatelie" wird jährlich verliehen. Das unabhängige Team "www.briefmarkensammeln.ch"  stellte ihre Projektarbeiten der internationalen Jury zur Bewertung vor und erreichte in allen drei gewerteten Kategorien den ersten Platz:

  • Jugendzeitschrift "STAMPS4YOU"
  • "Digitale Medien"
  • "Jugendarbeit" 

Besonders erfreulich ist, dass das Power-Team mit Adelheid Gubser, Frieda Märki, Agatha Ziegler, Nando Erne seit mehreren Jahren für den Schweizerischen Aerophilatelisten-Verein (SAV) an den Air&Space Days in Luzern den Jugendtisch betreuen. Im 2019 hatten 353 Kinder beim Wettbewerb an diesem Anlass mitgemacht. Dabei gab es viele Gespräche über das Briefmarkensammeln. Die jungen Mädchen und Buben wurden zum Briefmarkensammeln motiviert, um es ihren Eltern und Grosseltern gleichzutun.